Archive for September, 2013

„Die Beschreibung des Unsichtbaren“ – Eine Rezension

Ein gewisser Reinhard Blew schrieb mich unvermittelt auf Facebook an, ich sei doch an Sprache interessiert, da solle ich mal sein Buch lesen: „Die Beschreibung des Unsichtbaren Über die Grenzen empirischer Forschung“ Ich antwortete Blew, dass ich sein Buch bespreche, wenn er mir ein kostenloses Rezensionsexemplar zukommen ließe. Das will ich hiermit einlösen. Und da so […]

Der inkompetenteste Barmann der Welt

Ich war mal wieder aus. Draußen in der Welt, nach Sonnenuntergang. Schafft man ja eher selten, wenn man ein betreuungsbedürftiges Kind zuhause hat. Zumal wenn Semesterferien sind, oder wie ich es nenne: Babysitterwinter. Die Dame und ich waren auf einem Konzert. Nun gut, ich gestehe: Es war kein richtiges Konzert, sondern ein Kinderkonzert. Und, ja, […]

Heute gibt’s was zu gewinnen…

Noch vier Tage… In vier Tagen ist es soweit. „Blackbox Urheberrecht“ wird dann endlich auch als gedrucktes Buch vorliegen. Ihr könnt es sogar jetzt schon bestellen. Und die ersten (ich glaube 20), die es direkt beim JMB Verlag bestellen, bekommen ein von mir signiertes Exemplar. Geil, wa?! Wie ihr ein E-Book der Blackbox gewinnen könnt, […]

Gottes Existenz wurde bewiesen

„Mathematiker bestätigen Gottesbeweis“ titelt SpOn auf seiner Wissenschaftsseite und fährt fort: „Jetzt sind die letzten Zweifel ausgeräumt: Gott existiert tatsächlich.“ Gut, dass wir das endlich hinter uns haben. Nach 2.500 Jahren wurde es auch endlich Zeit. Und an alle Atheisten: Vielen Dank fürs Mitspielen, holt euch bitte eure Trostpreise an der Pforte zur Hölle ab! […]

Video der Woche – Wahlwerbespot

Drüben auf der Privatsprache hatte ich mal eine Rubrik, die hieß „das Video der Woche“. Leider schlief die ein, weil ich schon ewig mal das CMS auf Privatsprache wechseln wollte. Aber ich komme nicht dazu. Deshalb wird sie jetzt einfach mal hierhin ausgelagert… Und da ihr demnächst mal wieder wählen gehen sollt, kommt hier die […]

Online-Pranger

Ich prangere den gesellschaftlich akzeptierten Rassismus gegenüber Tauben in diesem Land an. — Privatsprache (@Privatsprache) April 9, 2013 Im Internet prangert man gerne an. Aber noch lieber wird der Pranger als Totschlagsargument benutzt. Im digitalen Raum, wo wir alle anonym sind, ist es ein Sakrileg uns jenseits unserer selbstgewählten Pseudonyme zu benennen. Uns hinter unseren […]

Gib Monstern keine Chance!

Wir haben ein Monsterproblem. In unserer neuen Wohnung wimmelt es von ihnen. Vor allem zu später Stunde, wenn Erwachsene schon tief und fest schlafen, kommen sie hereingekrochen. Die Monster haben dabei ihre Strategie geändert. Anders als in alten Zeiten, lauern sie bei uns nicht unter Betten und gelegentlich in Wandschränken. Nein, unsere Monster sind anders! […]