Posts by Privatsprache

12 von 12 im September 2017

Das war mein 12. September 2017. Morgentrunk Um 6:30 ging es los. Während die Dame im Bad ist, gibt es für meine Tochter (3) Milch und für mich Kaffee. Das hat den schönen Vorteil, dasss das Erwachen ganz friedlich ist. Während „aufstehen!“ zu apokalyptischen Wutausbrüchen führen kann, führt „Millch!“ nur dazu, dass sich die Körperposition […]

Meine Woche

Twitter hat ein neues Feature „Moments“ – das wollte ich mal ausprobieren … Meine Woche Twitter hat ein neues Feature „Moments“ – das wollte ich mal ausprobieren … Meine Woche

Platon – Das Recht des Stärkeren

Was ist Gerechtigkeit? Heute beginne ich mit Platons Ethik, die uns zu seiner politischen Philosophie führen wird. Genauer gesagt, werde ich mit Platons Prüfung des Rechts des Stärkeren anfangen. Zu diesem Zweck blicken wir mal wieder in einen der Dialoge und zwar in keinen anderen als in „Der Staat“. „Der Staat“ beginnt mit einer der […]

12 von 12 im August 2017

Mein 12. August war recht unspektakulär und geprägt von einem Kater, Haushalt, Capoeira und einem Podcast. Seht selbst … Ein später erster Kaffee Ich war am Freitagabend aus. Es wurde spät und es gab zu viel Alkohol. Als ich nachts mit dem Rad nach Hause fuhr, war aus dem Nieselregen, der den ganzen Tag niedergegangen […]

Platon – Atlantis

Heute soll es hier mal nicht um Philosophie gehen sondern um einen Mythos. Ab dem nächsten Mal werden wir uns Platons Ethik und seiner politischen Philosophie widmen. Das wird ein neuer großer Themenblock. Doch davor möchte ich noch ein kleines und leichtes Thema hier behandeln: Atlantis. Ihr alle kennt sicher den Mythos von Atlantis, der untergegangenen Zivilisation. […]

Platonische Liebe

Meinen Zweiteiler zur Platonischen Liebe schließe ich heute und hier ab. Erinnert euch: Beim letzten Mal habe ich erzählt, wie Sokrates zu einem Saufgelage namens Symposion kam und dort ein Battlerap stattfand. Alle Anwesenden battelten sich darin, wer die beste Definition für die Liebe hat. Nachdem schon ein Haufen unwissender Tagediebe ihren Senf abgegeben haben, kommt […]

Platon – Das Symposion

Neben dem Höhlengleichnis ist die Platonische Liebe wahrscheinlich das, woran nicht nur in der Friendzone gefangene Teenager denken, wenn sie den Namen Platon hören. Der Volksmund versteht unter der platonischen Liebe eine nicht-körperliche Liebe, ein Liebe ohne sexuelle Begierde. Und insgesamt trifft das den Nagel schon ziemlich auf den Kopf, Platon war eben ein verklemmter […]

Was ich heute gelernt habe: Die Geburt der Hausnummern

Ich höre sehr gerne den Zeitsprung, in dem zwei Geschichtswissenschaftler in wunderbarem Österreichisch „Geschichten aus der Geschichte“ erzählen. In er letzten Folge ging es um die Geschichte der Volkszählung oder wie sie es nannten: der Seelenkonskription. In dieser Folge habe ich aber nicht nur das tolle Wort „Seelenkonskription“ gelernt, sondern auch erfahren, dass im Habsburger […]

Nazis mit dem Hut besiegen

Die Dame und ich hatten heute Morgen eine Diskussion über die Attraktivität des jungen Harrison Ford mit schockierendem Ausgang: Die Dame findet den jungen Harrison Ford nicht attraktiv. Wir müssen uns nun leider trennen. pic.twitter.com/oprVVvWiIt — (((Privatsprache))) (@Privatsprache) June 10, 2017 Ich echauffierte mich, wie sie denn Han Solo und Indiana Jones unattraktiv finden könne! […]

Die Philosophie von Steve Bannon

In den letzten Wochen und Monaten waren mir die kruden geschichtsphilosophischen Ansichten von Steve Bannon des Öfteren begegnet, ohne dass jemand sie logisch widerlegt hatte. Ich habe das mal übernommen. Ihr könnt euch das als Video anschauen oder darunter lesen. Es geht heute um den Mann, der seit ein paar Monaten der mächtigste in Amerika ist. […]