Posts filed under “Angedacht”

Verschlüsselung

Ich habe jetzt schon wiederholt aus netzaktivistischen Kreisen gehört, man solle besser nicht verschlüsseln, denn dadurch mache man sich verdächtig. Das ist meines erachtens falsch und das genaue Gegenteil ist die richtige Maßnahme zur digitalen Selbstverteidigung. Es sollten möglichst viele Menschen verschlüsseln, gerade wenn sie nichts zu verbergen haben. Dies sollte gewissermaßen unser ziviler Ungehorsam […]

Heldenepos

Im Soziopod wurde vor geraumer Zeit ziemlich stichhaltig dargelegt, dass es der Demokratie an guten Geschichten mangelt. Dass es nicht ausreicht, den Menschen mit einer churchillschen Ratio zu kommen, dass die Demokratie bei all ihren Fehlern noch immer besser ist als alle anderen Regierungsformen. Der Mensch braucht halt was fürs Herz… Und obgleich die Demokratie […]

Angedacht

Mangels Internetzugang kann ich nicht richtig bloggen. Das brennt mir auf der Seele, weshalb ich diese Kurznotiz-Rubrik in meinem Blog ersonnen habe, um wenigstens manchmal mein Hirn zu entleeren. Mangels Internetzugang kann ich nicht richtig bloggen. Das brennt mir auf der Seele, weshalb ich diese Kurznotiz-Rubrik in meinem Blog ersonnen habe, um wenigstens manchmal mein […]