Posts tagged “Twitter”

Ein dialektisches Meisterwerk

50 Gedanken – Gedanke 4 In den Replies dieses Tweets von Margarete Stokowski … Kolumne Oben und unten: Bis es peinlich wird, nichts zu wissen https://t.co/yjUeneQJ0C #metoo — Margarete Stokowski (@marga_owski) October 24, 2017 … fand sich ein dialektisches Meisterwerk:   Dieser Tweet ist ein kleines Kunstwerk. Warum? Das möchte ich kurz erläutern: Reiner Wein […]

Die 16 besten Meine-Tochter-Tweets 2016

Ich habe noch einen Jahresrückblick nachzureichen … Ich mache jedes Jahr für meine Mutter einen Kalender mit Bildern und Sprüchen ihrer Eneklinnen. Die Sprüche sammele ich das Jahr über auf Twitter. Und dort – auf Twitter – habt ihr auch immer eure Favoriten. Die ich euch hier und jetzt präsentieren kann: Auf Platz 16: Krokotil […]

Ein Social-Media-Putsch

Was an sozialen Medien latent ekelhaft ist, ist die Tatsache, dass die gleichen Dynamiken am Start sind, egal ob Germany’s Next Top Model läuft, das neue iPhone vorgestellt wird, in Nizza ein Verrückter durch eine Menschenmasse fährt oder das Militär in der Türkei versucht, zu putschen. Die Dame und ich hatten gestern einen schönen Abend ohne […]

Meine 15 besten Meine-Tochter-Tweets 2015

Hier so, wieder ein Jahr um und blablah! Mensch, war das ein Jahr, da muss euch noch unbedingt erzählen, dass Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam. Aber am besten gefiel mir an 2015: Ramalam ding dong Ramalam ding ding dong, Ramalamaramalamalama ding dong ramalamaramalama ding. Aber genug der emotionalen Worte! Hier […]

Meine 15 besten „Meine Tochter“-Tweets 2014

Das Jahr nähert sich dem Ende, allüberall auf den Social-Media-Spitzen, seh ich Jahresrückblicke blitzen. Und einen solchen möchte ich euch auch präsentieren. Das ganz Jahr über twittere ich, was meine Tochter (mittlerweile 7) so von sich gibt. Anhand eurer Retweets und Favoriten habe ich eine Liste meiner 15 besten „Meine Tochter“-Tweets des Jahres 2014 erstellt. […]

Das Atheismus-Paradoxon

Ich lese auf Twitter und anderswo im Netz sehr oft, dass im Gegensatz zu den Religionen(tm) im Namen des Atheismus‘ noch nie ein Krieg geführt worden ist. Mit viel Wohlwollen ist das auch wahr – wenn wir der Sowjetunion, die ja ein explizit atheistischer Staat war, unterstellen, dass sie andere Motive für ihre Kriege hatte. […]

Meine Mediennutzung in der Revision

Vor zwei Jahren schrieb ich an dieses Stelle nieder, wie ich wann welche Medien nutze. Seitdem hat sich einiges verändert, sodass es Zeit ist für eine Revision. Höhlenmalereien in der Cueva de las Manos, Río Pinturas, Argentinien. Fotograf: Reinhard Jahn. Angebliche Lizenz: CC-BY-SA-2.0-DE. Noch vor zwei Jahren las ich jeden Morgen die Zeitung in Form […]

Hallo Facebook, das ist Flattr!

Hallo Facebook-Community, ich möchte euch heute mal erklären, was Flattr ist und warum ihr es benutzen solltet. Mir ist nämlich aufgefallen, dass Flattr zwar bei dieser sogenannten Netzgemeinde, die sich auf Twitter und/oder App.net rumtreibt, einigermaßen verbreitet ist. Aber ihr, liebe Facebook-Comunity, scheint Flattr überhaupt nicht zu nutzen. Und ich möchte euch mal kurz erklären, […]

Der Selfie ist der Untergang des Abendlandes

Der Selfie ist der Untergang des Abendlandes. Zumindest wird er unter Kulturpessimisten derzeit als einer der heißesten Kandidaten gehandelt. Und die gerne alles zur eigenen Generation hochstilisierenden Jugendforscher handeln ihn als Symptom der „Generation NOW“. Er ist Zeugnis unserer stetig größer werdenden Selbstveliebtheit, bis uns eines Tages alle das Schicksal von Narziss ereilt. Es ist […]

Ich will auch mal ein paar Lieblingstweets posten

Damit ihr seht, wie toll Twitter ist. Ach ja, ich bin betrunken… Milch lässt sich viel einfacher einschenken, wenn man vorher die Packung öffnet. — Garp (@Garpswelt) 26. Juni 2014 Das ist voll lustig, oder? Weil es ja so selbstverständlich ist und wir uns alle den Verpeiler vorstellen können… Bei Schokolade sind die Vitamine nicht […]