Der Erdbeermond war ein Hoax

Was ich heute gelernt habe #3

Auch ich habe gestern die Geschichte vom seltenen astronomischen Ereignis “Erdebeermond” weiterverbreitet. Stellt sich raus: Ist alles Blödsinn!

Die Sternwarte Hannover klärte auf, dass der Mond immer bei Auf- und Untergang rötlich ist, wegen der sogenannten „atmosphärischen Extinktion“ – das hat auch nix mit Vollmond zu tun. “Erdbeermond” ist ferner einfach nur der Name für einen Vollmond im Juni. Vermutlich, weil da Erdbeeren wachsen … Aber vor allem:

Sommeranfang 2016 ist am 21. Juni um 00:34 MESZ, Vollmond war aber am 20. Juni 2016 um 13:03 MESZ – das ist nicht mal am selben Tag!

Quelle: Sternwarte Hannover

Für wen das keine Neuigkeit war, der oder die freut sich vielleicht über diesen Tweet:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.