Habe ich keinen Respekt vor alten Philosophen?

avatar
Daniel
ist respektlos

Ein kleiner Einwurf von mir zu zwei Kommentaren, die ich kürzlich bekommen habe

Eine kurze Folge von mir zur Frage: Wie kann ich es wagen, Witze über altehrwürdige Philosophen wie Platon und Sokrates zu machen? Und ist es eigentlich unredlich, wenn ich gegen Argumente der Alten Einwände bringe, die erst tausende Jahre später entwickelt wurden? Ich erzähle euch ein bisschen von meinem Philosophie-Verständnis.

Philosophie-Videos

Zur weiteren Recherche über Aristoteles

Aristoteles – Die Kategorien *
Aristoteles – De Interpretatione *
Bertrand Russell – Die Philosophie des Abendlandes *
Christof Rapp – Aristoteles *
Otfried Höffe – Aristoteles: Die Hauptwerke *
Eduard Zeller – Die Philosophie der Griechen: Zweiter Teil: Sokrates, Plato, Aristoteles *
*Das ist ein Affiliate-Link: Wenn ihr das Buch kauft, bekomme ich eine winzige Provision und freue mich.

2 Gedanken zu „Habe ich keinen Respekt vor alten Philosophen?“

  1. Hallo Daniel,
    inhaltlich stimme ich dir natürlich voll zu. Trotzdem heißt es definitiv (auch wenn viele das heutzutage falsch machen, was genau der Grund ist, warum es mich nervt) „meines Wissens“ und nicht „meines Wissens nach“. (04:46)
    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.