Nichtdiskriminierende Sprache

avatar
Daniel
will nicht diskriminieren

Warum sollten wir auf diskriminierende Ausdrücke verzichten? Darum geht es heute

Diese Podcast-Folge basiert auf einem Workshop, den ich zusammen mit einem Kollegen im Rahmen meiner Arbeit gegeben habe. Für den Podcast habe ich das Thema weiter aus- und umgearbeitet. Es geht um die Frage, warum wir überhaupt über Sprache nachdenken sollten. Ich spreche über Etikettierung – Label, mit denen wir Menschen bezeichnen und was daran das Problem ist. Und ich lege dar, was wir tun können, wenn wir nicht-diskriminieren sprechen wollen.

Wollt ihr mich unterstützen? Dann gebt mir doch einen Kaffee aus! 🙂

Ich auf Social Media

Mehr Philosophie-Videos

Zur weiteren Recherche:

*Das ist ein Affiliate-Link: Wenn ihr das Buch kauft, bekomme ich eine winzige Provision und freue mich.

 

 

4 Gedanken zu „Nichtdiskriminierende Sprache“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.